Aktuelles

  • Start: Am Sieben-Erlen-See

9:30 Uhr: Jedermann Distanz

9:45 Uhr: Sprintdistanz

11:30 Uhr: Olympische Distanz


  • Bürgertelefon

Die Gemeinde wird am Wettkampftag ein Bürgertelefon einrichten. Wenn Sie Fragen haben, z. B. zur Streckensperrung und Umleitung, rufen Sie einfach an: Tel.:0171-5099990

Bitte Überschrift anklicken. Hier werden Sie zum Link: “Anreise” weitergeleitet.

  • Parken

Die ortskundigen Zuschauer sollten die Wechselzonen, die Wettkampftrecke und den Zielbereich am besten zu Fuß ansteueren. Die beiden Wechselzonen sind innerhalb von 20 Minuten zu erreichen.

Wenn Sie auf das Auto angewiesen sind, können Sie auch zentral parken beim REWE-Parkplatz sowie Netto-Parkplatz in Neuthard.

Weitere Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend rund um das Altenbürgstadion (Zielbereich und Wechselzone 2).

Die Parkplätze am Sieben-Erlen-See sind den Athleten vorbehalten!

Hier eine Übersicht verschiedener Parkmöglichkeiten:


Summertime Anfahrtswege/Parkplätze auf einer größeren Karte anzeigen

Verbindungswege:

ÖPNV

Auf Grund der Streckensperrung zwischen Neuthard und Büchenau sowie der Teilsperrung der L558 erfolgt evtl. eine Änderung im geplanten Busverkehr. Ausführliche Infos erhalten Sie >>> hier <<<

  • Zuschauereingänge

Der Zugang für die Zuschauer zum Schwimmbereich beim Sieben-Erlen-See geht über die Zufahrt des Angel- und Freizeitverein Neuthard.

Das Altenbürgstadion (Ziel und Wechselzone 2) ist über den Haupteingang zu erreichen

  • Hot Spots

    Ein Highlight ist sicher der Schwimmstart am Sieben-Erlen-See. In mehreren Startwellen gehen die Athleten um 09.30 Uhr auf die 2 x 750m Strecke. Durch den Landgang beim Schwimmen, könnt Ihr hautnah die Verfassung eurer Stars miterleben und diese kräftig anfeuern.

    Gleich 3 x könnt Ihr die Triathleten auf der Radstrecke sehen und tatkräftig unterstützen. Ein Hotspot ist der Kreisel am Ortsausgang Neuthard in Richtung Büchenau

    An der Büchenauer Ampel auf der L558 kommen die Athleten mit dem Rad sogar neunmal (OD) bzw. sechsmal (SD) vorbei.

    Interessant auch die Laufstrecke, die bei 3 Runden Olympische Distanz , bzw. 2 Runden Sprint-Distanz jedes Mal durch das Altenbürgstadion führt.

  • Wo gibt es Essen und Trinken?

Für ausreichend Verpflegung der Zuschauer ist im Altenbürgstadion gesorgt. Neben einem reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken, versorgt Sie der Angelverein Neuthard sowohl am Sieben-Erlen-See, als auch im Stadion mit deftigem Essen, Kaffee und allerlei süßen Leckereien.

  • Wie komme ich am besten als Zuschauer an die Strecke?

Für die Anwohner aus Karlsdorf-Neuthard empfiehlt sich an diesem Tag, die Wettkampfstätten und die Hot Spots zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden.
Für auswärtige Gäste ist die Zufahrt bis zu den Parkplätzen am Waldrand/Waldsportzplatz beim Sieben-Erlen-See möglich.

Das Altenbürg-Sportzentrum (Wechselzone 2, Ziel, Siegerehrung, Verpflegung) ist sehr gut zu erreichen. Dort stehen über 800 Parkplätze zur Verfügung.

 

  • Fans

Die Athleten wünschen sich tatkräftige und lautstarke Unterstützung von allen Zuschauern und Fans an der Wettkampfstrecke. Sorgt für Stimmung, damit die Athleten diesen Tag nicht so schnell vergessen werden.

Wir sind vom Landratsamt Karlsruhe (Verkehrsbehörde) allerdings angehalten worden, alle Zuschauer und Fans darüber zu informieren, dass die Straßen nicht mit Farben  besprüht oder bestrichen werden dürfen. Wir behalten uns deshalb vor, bei Zuwiderhandlung, die Farbe kostenpflichtig entfernen zu lassen.

 
 

  • volksbank200x100.png
  • sailfish200x100.jpg
  • fasanenbrot200x100.png
  • D-Cycle_200x100.png
  • fuellhorn200x100.png
  • schmiedle200x100.png
  • dietrich_200x100-Kopie.png
  • kraichgau_energie200x100.png
  • bleifrei200x100.jpg
  • aktiv3200x100.png